Philomena Colatrella (CEO) und Jodok Wyer (VRP)

Geschäftsbericht

Der Geschäftsbericht gibt einen Überblick über das vergangene Geschäftsjahr der CSS Gruppe. Nebst aktuellen Zahlen und Fakten sind darin auch die wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Highlights des letzten Jahres ersichtlich.

Geschäftsbericht 2020

Geschäftsbericht 2020 – Die CSS bleibt die Nummer 1 in der Grundversicherung

Die CSS blickt trotz der Unwägbarkeiten des Jahres 2020 auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück: Das Unternehmensergebnis beläuft sich auf 154,6 Millionen Franken, die Prämieneinnahmen liegen bei 6,514 Milliarden Franken. Per 1. Januar 2021 stieg die Anzahl Kundinnen und Kunden in der Grundversicherung um weitere 63’800 Personen auf rund 1,448 Millionen. Damit konsolidiert die CSS ihre führende Marktstellung in der Grundversicherung.

Im vergangenen Geschäftsjahr hat die CSS ihre Innovationskraft erneut unter Beweis gestellt. Gemeinsam mit verschiedenen Partnern hat sie die integrierte Versorgung vorangetrieben und so zu einer besseren Vernetzung im Gesundheitswesen beigetragen. Auch investiert die CSS als erster Schweizer Krankenversicherer gezielt in Start-ups. Und für die Versicherten wurde eine Gesundheitsinitiative ins Leben gerufen, die bei einem aktiven Lebensstil unterstützt. Über diese und weitere Projekte mit Pioniercharakter informiert der Geschäftsbericht 2020.

Downloads

Tablist Steuerelemente