Patientenbegleitung

Patienten­begleitung

In gesundheitlich schwierigen Situationen ist die Patienten­begleitung für Sie da. Eine persön­liche Ansprechperson begleitet, unterstützt und entlastet Sie.

Ihre Vorteile

  • Eine persönliche Ansprechperson ist für Sie da.
  • Sie erhalten Rat rund um die beste Behandlung, die richtige Betreuung und die idealen Hilfsmittel.
  • Sie werden administrativ entlastet und das weitere Vorgehen wird mit den Beteiligten abgesprochen.

Gut zu wissen

Gratis
Die Patientenbegleitung ist für Versicherte der CSS kostenlos.
Von Experten beraten
Sie werden von ausgewiesenen Gesundheits-Experten beraten.
Für Sie da
Ihre Ansprechperson begleitet Sie persönlich und entlastet Sie.
Kein Arztersatz
Die medizinische Verantwortung liegt natürlich weiterhin bei Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt.

So funktioniert die Patientenbegleitung

Persönlich begleitet

Eine persönliche Ansprechperson berät Sie rund um Ihre Behandlung. Auch beim Papierkram werden Sie entlastet und das weitere Vorgehen wird mit den Beteiligten (z.B. Ärzten, Spezialisten, Therapeuten) besprochen.

Für Sie da

Wir sind als Gesundheitspartnerin für unsere Versicherten da und lassen Sie mit Ihrer Situation nicht alleine. Wir helfen Ihnen gerne.

Häufige Fragen

Nein. Die Patientenbegleitung beantworten Ihre Fragen rund um das Thema Gesundheit. Dies sind generell gültige Informationen ohne Beurteilung Ihrer individuellen Gesundheitssituation. Eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen anerkannten Arzt kann damit nicht ersetzt werden. Je nach Situation sind die Informationen eine sinnvolle Ergänzung für den Dialog zwischen Arzt und Patienten.

Sollte eine Empfehlung der CSS-Patientenbegleitung im Widerspruch zu einem ärztlichen Rat stehen, so ist im Zweifel die ärztliche Meinung vorzuziehen. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Behandlungserfolge und schliessen eine Haftung aus.

Die Patientenbegleitung ist für alle Versicherten der CSS. Ob bei einer Krankheit, einer Operation oder bei einer gesundheitlich schwierigen Situation – die persönliche Ansprechperson der Patientenbegleitung berät Sie bei Fragen rund um Ihre Behandlung und entlastet Sie administrativ.

Ja. Die Personen der Patientenbegleitung unterstehen der beruflichen Schweige­pflicht und strengen Datenschutz­bestimmungen. Die Beratung hat keinen Einfluss auf Ihre Versicherungen.

Gut betreut mit der CSS

Symptome prüfen
Empfehlung erhalten, Arzt­termin buchen und vieles mehr.
Well-App entdecken
Gesundheitscoach
Lassen Sie sich zu Gesundheits­themen persönlich beraten.
Service kennenlernen
Ärztliche Zweitmeinung
Holen Sie sich kostenlos eine zweite Meinung.
So einfach geht's
Mann beendet Frühstück und bereits wieder am Telefon
Gut betreut

Hilfe erhalten

Als Ihre Gesundheitspartnerin unterstützen wir Sie mit vielen Angeboten.

Jetzt entdecken